HARIBO

Zurück

Teilnahme­bedingungen

    Veranstalter des Gewinnspiels ist die HARIBO GmbH & Co. KG, Dr.-Hans-und-Paul-Riegel-Straße 1, 53501 Grafschaft (nachfolgend HARIBO genannt).

    Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel „1 Million mal Freude zu gewinnen“ und durch Aktivieren des entsprechenden Kontrollkästchens erklärt sich der/die Teilnehmer/in mit den nachstehenden Teilnahmebestimmungen einverstanden.
  1. 1. Wer kann teilnehmen?

    Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person im Alter von mindestens 18 Jahren und mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich.

    Die Teilnahme an der Verlosung setzt den Erwerb einer Aktionspackung voraus, die als solche gekennzeichnet ist. Für die Teilnahme ist ein Internetzugang erforderlich.

    Gewinnspielvereine sowie automatisierte Gewinnspiel-Dienste sind nicht teilnahme-berechtigt.
  2. 2. Wie kann man teilnehmen?

    Um an der Verlosung teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer zunächst eine Aktionspackung erwerben.

    Folgende Produkte können als Aktionspackung durch ein besonderes Beuteldesign mit Gewinnspiel-Hinweis oder einen Gewinnspiel-Sticker gekennzeichnet sein:

    Die folgenden Produkte sind teilnahmeberechtigt:

    in Deutschland

    • Goldbären Klassik 200g und 360g
    • Color-Rado 200g und 360g
    • Tropifrutti 200g und 360g
    • Phantasia 200g und 360g
    • Pico-Balla 175g

    in Österreich

    • Beerentraum 175g
    • Goldbären Klassik 200g und 350g
    • Happy Cherries 200g und 300g
    • Happy Cola 200g und 300g
    • Pfirsiche 200g und 300g
    • Quaxi 200g und 300g
    • Tropifrutti 200g und 300g

    Auf der Innenseite des Aktionsbeutels oder auf der Innenseite des Gewinnspiel-Stickers befindet sich ein 10-stelliger Aktionscode. Dieser Aktionscode berechtigt zur Teilnahme an der Verlosung und kann auf der Internetseite www.haribo.com eingegeben werden.

    Es gibt fünf Gewinnkategorien (HARIBO Freude auf Reisen, HARIBO Party Freude, HARIBO Phantasie Freude, HARIBO Urlaubs Freude und HARIBO Star Freude), die jeweils unterschiedliche Gewinne beinhalten. Vor der Eingabe des Codes kann der/die Teilnehmer/in die Gewinnkategorie wählen und seinen/ihren Aktionscode für die ausgewählte Kategorie nutzen.

    Nachdem der Aktionscode in der ausgewählten Kategorie eingegeben wurde, sind die vorliegenden Teilnahmebestimmungen zu akzeptieren sowie die Code-Eingabe zu bestätigen, um die Teilnahme am Gewinnspiel abzuschließen.

    Nach der einmaligen Teilnahme mit einem Aktionscode ist mit dem identischen Code keine weitere Teilnahme an der Verlosung möglich. Nach Verwendung eines Codes verliert dieser seine Gültigkeit. Die mehrmalige Teilnahme durch einen jeweils neuen Aktionscode ist dagegen möglich.

    Der Aktionscode ist als Nachweis aufzuheben und auf Verlangen an HARIBO als Voraussetzung für den Erhalt eines Gewinns herauszugeben.

  3. 3. Über welchen Zeitraum findet die Verlosung statt?

    Die Aktion startet am 06.01.2020 und endet am 30.06.2020, 23:59 Uhr. Nach diesem Zeitpunkt ist die Teilnahme an der Verlosung nicht mehr möglich, eingegebene Aktionscodes berechtigen nicht zur Teilnahme.
  4. 4. Was kann man gewinnen?

    Hier eine Übersicht der Gewinne je Gewinnkategorie:

    HARIBO Freude auf Reisen

    • 10 x Wohnmobilanmietung für bis zu 4 Wochen über CamperDays

      Die Gewinner erhalten einen Wertgutschein in Höhe von 8.000 EUR für eine Wohnmobilanmietung über Camper Days.

      Die Anmietung muss durch den jeweiligen Gewinner und bis zum 31.12.2021 erfolgen. Der Reiseantritt muss vor dem 31.12.2022 liegen.

      Buchungszeitraum, Destination und Fahrzeugkategorie können frei gewählt werden. Es gelten keinerlei zeitliche Beschränkungen. Insbesondere sind keine Ferienzeiten ausgeschlossen.

      Für die Anmietung eines Wohnmobils sind die jeweiligen spezifischen Mietbedingungenweiligen Vermieter und eine gültige Fahrerlaubnis Voraussetzung. Darüber hinaus ist bei der Anmietung eine Kaution zu hinterlegen. Die Höhe ist den Mietbedingungen zu entnehmen.

    • 100 x eine Heißluftballonfahrt für bis zu 5 Personen über mydays

      Die Gewinner erhalten einen Erlebnisgutschein für eine Ballonfahrt mit bis zu 5 Personen im Wert von je 1.099,50 Euro von mydays.

      Die Einlösung des Gutscheincodes muss bis zum 31.12.2021 erfolgen.

    • 200.000 x 2 Hörbücher gratis von audible

      Die Gewinner erhalten einen Gutschein von audible, der ein kostenloses Probeabo für einen Monat für Neukunden beinhaltet. Innerhalb dieses Monats hat der Abonnent Zugriff auf 2 Hörbücher. Nach Ablauf des Probemonats geht das Probeabo in ein kostenpflichtiges Abo über (9.95 Euro pro Monat), was jederzeit kündbar ist.

      Die Gutscheincodes sind bis zum 31.07.2020 einlösbar.

    HARIBO Party Freude

    • 10 x Deine HARIBO Party

      Die Gewinner erhalten eine von HARIBO organisierte Party.

      Die Organisation beinhaltet eine Location, Dekoration, einen DJ sowie Essen und Getränke im Wert von circa 50€ pro Person.

    • 100 x XXL HARIBO Candybar

      Die Gewinner erhalten ein Paket mit unterschiedlichen HARIBO Produkten sowie einem mehrteiligen Bonbonierset bestehend aus Vorratsgläsern, einer Etagere, einer Tortenplatte sowie Dekorationsmaterial.

    • 200.000 x 10 Vintage Style Fotos von LALALAB.

      Die Gewinner erhalten einen Gutschein von LALALAB. für 10 Vintage Style Fotos inklusive Portokosten.

      Die Einlösung des Gutscheincodes muss bis zum 30.09.2020 erfolgen.

    HARIBO Phantasie Freude

    • 10 x Dein HARIBO Produkt

      Die Gewinner können ein nach ihren persönlichen Vorstellungen und Wünschen eigenes HARIBO Produkt kreieren lassen.

      Sie werden zu einem Gewinner-Tag in die HARIBO Zentrale (Dr.-Hans-und-Paul-Riegel-Str. 1, 53501 Grafschaft) eingeladen, wo sie live bei der Entwicklung und Anfertigung der Handmuster ihres eigenen HARIBO Produkts dabei sein können.

      Von ihrem eigenen HARIBO Produkt erhalten die Gewinner im Anschluss Handmuster in Form von 5 Dosen.

    • 100 x 3 Tage Freizeitpark Efteling für die ganze Familie

      Die Gewinner erhalten einen Gutschein für einen Freizeitparkaufenthalt.

      Dieser beinhalt 2 Nächte für 2 Erwachsene und 3 Kinder (4–12 Jahre) in einem 5-Personen-Hotelzimmer Efteling Loonsche Land, 2 Tage Frühstück vom Buffet, 3 Tage Eintritt in den Freizeitpark Efteling (auch am An- und Abreisetag), Kurtaxe und Reservierungskosten. Eine tägliche Anreise ist auf eigene Kosten möglich.

      Die Buchung für das Arrangement muss bis 30.12.2020 eingegangen sein. Die Anreise ist nach Verfügbarkeit bis einschließlich 30. Juni 2021 möglich.

    • 200.000 x ein 20€ Rabatt-Code von mydays

      Die Gewinner erhalten einen Rabattgutschein von mydays in Höhe von 20 Euro, der ab einem Mindestbestellwert in Höhe von 49 Euro einlösbar ist.

      Die Einlösung des Gutscheincodes muss bis zum 30.11.2020 erfolgen.

    HARIBO Urlaubs Freude

    • 10 x ein Familien Cluburlaub über Lavida Reisen

      Die Gewinner erhalten einen Wertgutschein in Höhe von je 5.000 € , der beim Reiseveranstalter/-vermittler Lavida-Reisen eingelöst werden kann.

    • 100 x ein Erlebniswochenende im Wert von 1.000 € von myDays

      Die Gewinner erhalten einen Wert-Gutschein von mydays im Wert von 1.000 Euro für ein Erlebniswochenende.

      Die Einlösung des Gutscheincodes muss bis zum 31.12.2021 erfolgen.

    • 200.000 x eine Foto Postkarte von MyPostcard

      Die Gewinner erhalten einen Gutschein für eine A6 Foto-Postkarte (ohne Umschlag) inklusive Porto von MyPostcard.

      Die Einlösung des Gutscheincodes muss bis zum 31.12.2020 erfolgen.

    HARIBO Star Freude

    • 10 x ein Wohnzimmerkonzert über SofaConcerts

      Die Gewinner erhalten einen Gutschein im Wert von je 1.000€ für ein sog. Sofakonzert von SofaConcerts.

      Die Einlösung des Gutscheincodes muss bis zum 31.12.2021 erfolgen.

    • 100 x Holifestival Tickets für bis zu 5 Personen

      Die Gewinner erhalten einen Gutschein für ein Fünf-Freunde-VIP-Ticket, welches folgende Bestandteile beinhaltet:

      • Inklusive aller Getränke

      • Inklusive 5 Farbbeutel pro Person

      • Fastlane – kein Anstehen am Einlass

      • Separate Toiletten im VIP Bereich

      • Inklusive ein T-Shirt pro Person

      • Garantierter Sitzplatz (Bierbank)

      • Tischservice durch eine Servicekraft

      • Gutschein für je ein Essen pro Person

      • Erinnerungsfoto im Bühnengraben

      Die Gutscheine haben eine Gültigkeit bis zum 31.12.2020

    • 200.000 x einen 5€ Rabatt-Gutschein von EVENTIM/oeticket

      Die Gewinner erhalten einen Rabatt-Gutschein von EVENTIM oder oeticket im Wert von 5 Euro.

      Der Gutschein ist bis zum 31.12.2020 auf Ticketbestellungen mit einem Mindestbestellwert von 30 Euro unter www.eventim.de/ www.oeticket.com oder in der Tickethotline einlösbar.

      Eine Barauszahlung oder eine nachträgliche Anrechnung eines Gutscheins ist nicht möglich. Pro Kauf kann ein Gutschein eingelöst werden. Ein Gutscheincode kann nicht mit weiteren Gutscheincodes kombiniert werden. Geschenkgutscheine können nicht zum Kauf anderer Gutscheine verwendet werden.

  5. 5. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

    Nachdem der Aktionscode eingegeben, die vorliegenden Teilnahmebestimmungen akzeptiert und die Code-Eingabe bestätigt wurde, wird dem/der Teilnehmer/in direkt im Anschluss angezeigt, ob er/sie gewonnen hat.

    Im Gewinnfall erscheint die Meldung „GEWONNEN Herzlichen Glückwunsch, Du hast GEWONNEN!“ sowie ein Bild des Gewinns. Der/die Gewinner/in erhält direkt eine Information, welchen Gewinn aus der ausgewählten Gewinnkategorie er/sie gewonnen hat und wird gebeten seine/ihre persönlichen Daten einzugeben (Vorname und E-Mail-Adresse).

    Handelt es sich nicht um einen Gewinn, erscheint die Meldung „SCHADE Du hast leider nicht gewonnen. Aber andere Beutel haben auch schöne Codes“.

  6. 6. Wie löse ich meinen Gewinn ein?

    Im Falle eines Gewinns wird der/die Gewinner/in gebeten, seinen/ihren Vornamen und E-Mail-Adresse anzugeben. Die weitere Gewinnabwicklung erfolgt per E-Mail über die angegebene E-Mail-Adresse.

    Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten, insbesondere seiner E-Mail-Adresse, selbst verantwortlich.

    Beim Gewinn von Gutscheinen (Heißluftballonfahrt für bis zu 5 Personen über mydays, 2 Hörbücher gratis von audible, 10 Vintage Style Fotos von LALALAB., 20 € Rabatt-Gutschein von mydays, Erlebniswochenende im Wert von 1.000€ von myDays, 1 Foto Postkarte von MyPostcard, 5€ Rabatt-Gutschein von EVENTIM/oeticket) erhält der/die Gewinner/in einen Gutscheincode per E-Mail, der auf der jeweiligen Website des Kooperationspartners eingelöst werden kann.

    Beim Gewinn der XXL HARIBO Candybar wird der/die Gewinner/in gebeten, seine/ihre vollständigen Adressdaten und seinen/ihren Nachnamen anzugeben. Der Gewinn wird anschließend von HARIBO per Post an die angegebene Postadresse frei Haus versandt.

    Beim Gewinn der Wohnmobilanmietung für bis zu 4 Wochen über CamperDays, der HARIBO Party, dem eigenen HARIBO Produkt, dem Familien Cluburlaub über Lavida Reisen und dem Wohnzimmerkonzert über SofaConercts wird der/die Gewinner/in gebeten, seine/ihre Telefonnummer anzugeben, damit sich HARIBO oder der Kooperationspartner mit dem/der Gewinner/in zur weiteren Gewinnabwicklung telefonisch in Verbindung setzen kann.

    Beim Gewinn der 3 Tage Freizeitpark Efteling für die ganze Familie und den Holi Festival Tickets für bis zu 5 Personen wird sich der Kooperationspartner mit dem/der Gewinner/in zur weiteren Gewinnabwicklung per E-Mail in Verbindung setzen.

    Sollte sich der/die Gewinner/in nicht bis zum 31.07.2020 zurückmelden, verliert er/sie den Anspruch auf den Gewinn.

    Wichtig: Zwecks Prüfung und Einlösung des Gewinner-Codes muss der Teilnehmer den Original-Beutel einschließlich Gewinnspiel-Sticker und Code bis zum Erhalt des Gewinns aufbewahren und auf Verlangen HARIBO zukommen lassen. Hierzu erhält der Teilnehmer an die von ihm genannte Postanschrift einen vorfrankierten und adressierten Briefumschlag, der für die Übersendung der Originalverpackung einschließlich Gewinnspiel-Sticker und Code verwendet werden kann.

  7. 7. Wer ist von der Teilnahme ausgeschlossen?

    HARIBO ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme bzw. der Verlosung auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. ein Verstoß gegen diese Teilnahmebestimmungen, Manipulation etc. vorliegen und behält sich vor, gegen diese Personen rechtliche Schritte einzuleiten.

    Im Falle eines Manipulationsverdachts, etc. kann HARIBO die postalische Einsendung des Original-Aktionscodes fordern und die Gewinnabwicklung bis zum Erhalt des Aktionscodes stoppen.

    HARIBO ist berechtigt, Gewinne nicht auszugeben, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. ein Verstoß gegen diese Teilnahmebestimmungen, Manipulation etc. vorliegen.

  8. 8. Vorbehaltsklausel

    HARIBO behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

  9. 9. Datenschutzbestimmungen

    Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Gewinnspiels entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

  10. 10. Sonstiges

    Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebestimmungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebestimmungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Zurück

Zurück

Datenschutz­erklärung

(Stand 20. Januar 2020)

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verfahren bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung nach den gesetzlichen Vorschriften. Nachstehend informieren wir Sie gemäß Art. 12, 13 und 21 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website haribo-freude-gewinnen.de

I.    Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung:
HARIBO GmbH & Co. KG
Dr.-Hans-und-Paul-Riegel-Str. 1
53501 Grafschaft, Deutschland
E-Mail:moc.obirah@ofni
Telefon: 02641 / 300-0
Telefax: 02641 / 300-289

II. Datenschutzbeauftragter

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:

Name:       Werner Metterhausen
Adresse:    c/o VON ZUR MÜHLEN'SCHE GmbH
                  Alte Heerstraße 1, 53121 Bonn
Telefon:     +49 228 96 293-0
Fax:           +49 228 96 293-90
E-Mail:       ed.mzv@bsdtxe

III.    Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

1.    Informatorische Nutzung der Website
Sie können unsere Website besuchen, ohne selbst aktiv Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir verarbeiten dann auf technischer Ebene folgende personenbezogenen Daten:

a.    Technische Bereitstellung der Website
Zum Zweck der technischen Bereitstellung der Website ist es erforderlich, dass wir bestimmte, automatisch übermittelte Informationen von Ihnen verarbeiten, damit Ihr Browser unsere Website anzeigen und Sie die Website nutzen können. Diese Informationen werden bei jedem Aufruf unserer Internetseite automatisch erfasst und in unseren Serverlogfiles gespeichert. Diese Informationen beziehen sich auf das Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Informationen werden dabei verarbeitet:

  • IP-Adresse des Nutzers,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Methode des Zugriffs (Get/Post),
  • Request,
  • Protokoll (z.B. http),
  • Status (z.B. Fehlermeldungen),
  • abgerufene Datenmenge,
  • Referrer,
  • Browser und Betriebssystem des Nutzers.

Ferner setzen wir Cookies ein, um Ihnen unsere Webseite zur Nutzung zur Verfügung zu stellen. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser bei dem Aufruf einer Website auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Ein Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen diese Cookies ausschließlich dazu ein, Ihnen unsere Webseite mit ihren technischen Funktionen zur Verfügung zu stellen. Einige Funktionen unserer Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden.

Nähere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Einstellungen.

Ihre Informationen, die wir durch vorstehende Cookies gesammelt haben, werden von uns nicht verwendet, um Nutzerprofile zu erstellen oder Ihr Surfverhalten auszuwerten.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur technischen Bereitstellung unserer Website auf Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, soweit Sie unsere Website besuchen, um sich über unsere Produkte und unsere Veranstaltungen zu informieren; und
  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, um Ihnen die Website technisch zur Verfügung stellen zu können. Unser berechtigtes Interesse besteht dabei darin, Ihnen eine ansprechende, technisch funktionierende und benutzerfreundliche Website zur Verfügung stellen zu können sowie um Maßnahmen zum Schutz unserer Website vor Cyberrisiken zu ergreifen und zu verhindern, dass von unserer Website Cyberrisiken für Dritte ausgehen.

b.    Schutz der Website
Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unsere Website. Anbieter ist die Google Ireland Limited (Register-Nr.: 368047) Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (“Google”). Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unser Gewinnspiel vor automatisierten missbräuchlichen Attacken zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: www.google.com/intl/de/policies/privacy und www.google.com/recaptcha/intro/android.html. Nähere Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Einstellungen.

c.    Statistische Analyse der Nutzung der Website

Google Analytics

Zum Zweck der statistischen Analyse der Nutzung unserer Website setzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, ein. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Auf unserer Website verwenden wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich werden nutzen können. Nähere Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Einstellungen.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link

Google Analytics aktivieren

klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf unser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Beachten Sie bitte, dass Sie den Opt-Out Cookie in jedem von Ihnen genutzten Browser auf allen Ihren Endgeräten aktivieren müssen und auch ggf. wieder neu aktivieren müssen, wenn Sie einmal alle Cookies in einem Browser löschen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von bzw. bei Google Analytics finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/

Durch den Einsatz von Google Analytics können wir die Qualität unserer Website und ihrer Inhalte verbessern. Wir erfahren, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.

Die im Rahmen der statistischen Analyse unserer Website erlangten Informationen werden nicht mit Ihren sonstigen, im Rahmen der Website erfassten Daten zusammengeführt.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur statistischen Analyse der Nutzung unserer Website auf Grundlage Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Adition

Für unsere Website nutzen wir zudem den Dienst ADITION der ADITION TECHNOLOGIES AG, Düsseldorf, Deutschland, um statistische Daten über die Nutzung unserer Website zu erheben, die Einblendung unserer Werbeanzeigen zu steuern und zu optimieren und unser Angebot entsprechend für Sie zu verbessern. Nähere Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Einstellungen.

Dabei werden folgende personenbezogenen Daten verarbeitet und an AUDITION übertragen:

  • P-Adressen
  • Cookie-IDs
  • User-IDs
  • Order-IDs
  • Device-IDs
  • gehashte E-Mail-Adressen

Weitere Informationen zur Nutzung und Verarbeitung der Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der ADITION TECHNOLOGIES AG unter http://www.adition.com/datenschutz . Sie können ADITION mittels des Opt-Out Schalters unter https://www.adition.com/datenschutz/ deaktivieren. Unter „2.Widerspruchsrecht“ und sodann unter „b) Werbung“ finden Sie die Möglichkeit, ein Opt-Out-Cookie zu setzen.

Die im Rahmen der statistischen Analyse unserer Website erlangten Informationen werden nicht mit Ihren sonstigen, im Rahmen der Website erfassten Daten zusammengeführt.

d. Plugins und Tools

Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: vimeo.com/privacy.

2. Teilnahme am Gewinnspiel

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website können Sie auf unserer Website auch an unserem Gewinnspiel teilnehmen. In diesem Fall verarbeiten wir von Ihnen unmittelbar erhobene personenbezogene Daten, nämlich

  • Name, Vorname,
  • E-Mail Adresse,
  • Adresse,
  • Telefonnummer

die wir zur Durchführung des Gewinnspiels benötigen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. die Erfüllung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO.

IV. Links

Einige Abschnitte unserer Webseiten beinhalten Links zu den Webseiten von Drittanbietern. Diese Webseiten unterliegen eigenen Datenschutzgrundsätzen. Wir sind für deren Betrieb einschließlich der Datenhandhabung nicht verantwortlich. Wenn Sie Informationen an oder über solche Seiten von Drittanbietern senden, sollten Sie die Datenschutzerklärungen dieser Seiten prüfen, bevor Sie ihnen Informationen zukommen lassen, die Ihrer Person zugeordnet werden können.

V.    Kategorien von Empfängern

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben ist oder soweit Sie eingewilligt haben. Wir beschränken die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten dabei auf das Notwendige. Teilweise erhalten unsere Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten als Auftragsverarbeiter und sind dann bei dem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten streng an unsere Weisungen gebunden. Teilweise agieren die Empfänger eigenständig mit Ihren Daten, die wir an diese übermitteln.

Nachfolgend nennen wir Ihnen die Kategorien der Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Direct services Gütersloh GmbH, An der Autobahn, 33311 Gütersloh als Dienstleister der Administration und Abwicklung des Gewinnspiels und dem Hosting unserer Website.
  • Als Kooperationspartner und Anbieter der Gewinne:
    • SilverTours GmbH, Konrad-Goldmann-Str. 5d, Konrad-Goldmann-Str. 5d, 79100 Freiburg
    • mydays GmbH, Rosenheimer Straße 145 e-f, 81671 München
    • Audible GmbH, Schumannstr. 6, 10117 Berlin
    • Invaders Corp SAS, Invaders Corp SAS, Paris, 75010 France
    • De Efteling B.V., Europalaan 1, 5171 KW Kaatsheuvel
    • HWT-LAVIDA Reisen e.K., Wilhelmstraße 64, 50996 Köln
    • SofaConcerts GmbH, Neuer Kamp 32, 20357 Hamburg
    • Holi Concept GmbH, Am Comeniusplatz 1, 10243 Berlin
    • CTS EVENTIM AG & Co. KGaA, Contrescarpe 75 A, 28195 Bremen
    • CTS Eventim Austria GmbH, Mariahilferstraße 41-43, A-1060 Wien
    • MyPostcard.com GmbH, Hohenzollerndamm 3, 10717 Berlin
  • Externe Dienstleister für die Abwicklung des Gewinnspiels
    • Logistikdienstleister, um Ihnen Waren, Briefe oder andere Gegenstände zusenden zu können,
    • Versicherer bei gegen uns geltend gemachten Ansprüchen,
    • IT-Dienstleister bei Schutz, Auswertung und Administration unserer Website,
    • Rechtsberater bei der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen.

VI.    Drittlandtransfer

Im Rahmen des Einsatzes der Tools von Google übertragen wir Ihre gekürzte IP-Adresse in die USA. Der Datentransfer beruht auf dem Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der EU-Kommission vom 12. Juli 2016 gemäß der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die Angemessenheit des vom EU-US-Datenschutzschild gebotenen Schutzes. Im Übrigen übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht in Länder außerhalb der EU bzw. des EWR oder an internationale Organisationen.

VII.    Dauer der Speicherung

1.    Informatorische Nutzung der Website

Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Website speichern wir Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

  • Serverlogs werden bis zu 3 Monaten gespeichert.
  • Die Cookies betreffend die Zustimmung zum Einsatz von Cookies werden bis zum 31.12.2020 gespeichert.
  • Die Cookies zur Abwehr von Betrugsversuchen werden 1 Stunde gespeichert.
  • Die von Google Analytics gesetzten Cookies werden wie folgt gespeichert: Das _ga Cookie wird bis zu 2 Jahren gespeichert, das _gid-Cookie und das gat_gtag_UA_45823180_35-Cookie einen Tag, alle anderen Google Analytics Cookies werden spätestens 1 Stunde nach Verlassen der Webseite gelöscht.
  • die Google ReCaptcha-Cookies werden teilweise bis zum 01.01.2038 gespeichert.
  • die von Google erfassten personenbezogenen Daten werden nach 14 Monaten gelöscht.
  • Die von ADITION gesetzten Cookies werden wie folgt gespeichert: Das Cookie „UserID1“ (eindeutige User-ID, wird u.a. verwendet, um interessenbezogene Werbeanzeigen auszuliefern ) wird nach 180 Tagen gelöscht, die Cookies „lc_$ {campaign_id}““ und „lv_${campaign_id}“ [werden für die Zuordnung für PostTracking sowie die Aussteuerung der dahinterliegenden Container-Tag verwendet) werden nach 30 Minuten gelöscht, das Cookie „LogID1_${content_unid_id}“ (dient zur Weiterleitung beim Klick auf nur Image-Banner) wird nach Ende der Session gelöscht,, das Cookie „fc${farm_id}” (dient dem Frequency-Capping) wird nach 180 Tagen gelöscht, das Cookie „oo” (speichert die Opt-Out-Information) wird am 01.01.2025 gelöscht.
  • Die über Adition erhobenen Daten werden wie folgt gelöscht: IP-Adressen werden nach 30 Tagen gelöscht, Cookie-IDs, User-IDs und Order-IDs werden nach 3 Jahren gelöscht, Device-IDs und gehashte E-Mail-Adressen werden nach Verlassen der Website gelöscht.


2.    Teilnahme am Gewinnspiel
Bei einer Teilnahme an dem Gewinnspiel speichern wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist:

  • Ihre Teilnehmerdaten werden zunächst für die Dauer der Durchführung des Gewinnspiels gespeichert.
  • Die personenbezogenen Daten der ermittelten Gewinner speichern wir sodann weiter bis zum Eintritt der Verjährung etwaiger rechtlicher Ansprüche aus der Beziehung mit Ihnen, um sie gegebenenfalls als Beweismittel einzusetzen. Die Verjährungsfrist beträgt in der Regel zwischen 12 und 36 Monaten, kann aber auch bis zu 30 Jahre betragen. Mit Eintritt der Verjährung löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, es sei denn, es liegt eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht, zum Beispiel aus dem Handelsgesetzbuch (§§ 238, 257 Abs. 4 HGB) oder aus der Abgabenordnung (§ 147 Abs. 3, 4 AO) vor. Diese Aufbewahrungspflichten können zwei bis zehn Jahre betragen.
  • Die übrigen personenbezogenen Daten werden spätestens 4 Wochen nach Aktionsende gelöscht.


VIII.    Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen stehen unter den gesetzlichen Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte als betroffene Person zu, die Sie uns gegenüber geltend machen können:

Auskunftsrecht: Sie sind jederzeit berechtigt, im Rahmen von Art. 15 DSGVO von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten; ist dies der Fall, sind Sie im Rahmen von Art. 15 DSGVO ferner berechtigt, Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie bestimmte weitere Informationen (u.a. Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, Kategorien von Empfängern, geplante Speicherdauer, die Herkunft der Daten, den Einsatz einer automatisierten Entscheidungsfindung und im Fall des Drittlandtransfer die geeigneten Garantien) und eine Kopie Ihrer Daten zu erhalten.

Recht auf Berichtigung: Sie sind berechtigt, nach Art. 16 DSGVO von uns zu verlangen, dass wir die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten berichtigen, wenn diese unzutreffend oder fehlerhaft sind.

Recht auf Löschung: Sie sind berechtigt, unter den Voraussetzungen von Art. 17 DSGVO von uns zu verlangen, dass wir Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich löschen. Das Recht auf Löschung besteht u.a. nicht, wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erforderlich ist für (i) die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, (ii) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen (z. B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) oder (iii) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie sind berechtigt, unter den Voraussetzungen von Art. 18 DSGVO von uns zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie sind berechtigt, unter den Voraussetzungen von Art. 20 DSGVO von uns zu verlangen, dass wir Ihnen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übergeben.

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, Ihre erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht: Sie sind berechtigt, unter den Voraussetzungen von Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, so dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beenden müssen. Das Widerspruchsrecht besteht nur in den in Art. 21 DSGVO vorgesehen Grenzen. Zudem können unsere Interessen einer Beendigung der Verarbeitung entgegenstehen, so dass wir trotz Ihres Widerspruchs berechtigt sind, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde: Sie sind berechtigt, unter den Voraussetzungen von Art. 77 DSGVO Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz Prof. Dr. Dieter Kugelmann     
Büroanschrift: Hintere Bleiche 34, 55116 Mainz
Postanschrift: Postfach 3040, 55020 Mainz    
Telefon:06131/208-2449
Telefax:06131/208-2497
E-Mail: ed.plr.ztuhcsnetad@elletstsop

Wir empfehlen Ihnen allerdings, eine Beschwerde zunächst immer an unseren Datenschutzbeauftragten zu richten.

Ihre Anträge über die Ausübung ihrer Rechte sollten nach Möglichkeit schriftlich an die oben angegebene Anschrift oder direkt an unseren Datenschutzbeauftragten adressiert werden.


IX.    Umfang Ihrer Pflichten zur Bereitstellung von Daten

Grundsätzlich sind Sie nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, werden wir Ihnen unsere Website nicht zur Verfügung stellen können bzw. Sie werden nicht an dem Gewinnspiel teilnehmen können.

X.    Automatisierte Entscheidungsfindung / Profiling

Wir setzen keine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling (eine automatisierte Analyse Ihrer persönlichen Umstände) ein.

Information über Ihr Widerspruchsrecht Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen, wenn dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an


HARIBO GmbH & Co. KG
Dr.-Hans-und-Paul-Riegel-Str. 1
53501 Grafschaft, Deutschland
E-Mail: moc.obirah@ofni
Telefon: 02641 / 300-0
Telefax: 02641 / 300-289

XI.    Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Etwaige Änderungen werden durch Veröffentlichung der geänderten Datenschutzerklärung auf unserer Webseite bekannt gemacht. Soweit nicht ein anderes bestimmt ist, werden solche Änderungen sofort wirksam. Bitte prüfen Sie daher diese Datenschutzerklärung regelmäßig, um die jeweils aktuellste Version einzusehen.

Zurück

Zurück

Impressum

HARIBO GmbH & Co. KG
Dr.-Hans-und-Paul-Riegel-Straße 1, 53501 Grafschaft, Deutschland
Internetadresse: www.haribo.com
E-Mail:
Telefon: 02641/300-0
Telefax: 02641/300-2289

Kommanditgesellschaft mit Sitz in Grafschaft
Registergericht: Amtsgericht Koblenz, HRA 22030

Vertretungsberechtigte Gesellschafterin: HR Verwaltungs GmbH
Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Grafschaft
Registergericht: Amtsgericht Koblenz, HRB 26180

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer der HR Verwaltungs GmbH: Hans Guido Riegel, Günther Hofer, Holger Lackhoff, Michael Molsberger, Andreas Patz

Umsatzsteueridentifikationsnummer nach §27a des Umsatzsteuergesetzes: USt-Id Nr. DE815499929

Hinweis nach Verbraucherstreitbeilegungsgesetz: Die HARIBO GmbH & Co. KG nimmt an einer alternativen Streitbeilegung durch Schlichtungsstellen nicht teil.



Zurück

Zurück

Kontakt

Du hast eine Frage,Anregungen oder Kritik?
Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns über Deine Nachricht.

+49 2641/8299999

freude-gewinnen@promotion.haribo.com

Unser Gewinnspiel ist seit dem 30.06.2020 beendet.

Ende

Vielen herzlichen Dank an alle, die teilgenommen haben. Wir hoffen, Ihr hattet viele große und kleine Momente der Freunde mit unserem Jubiläumsgewinnspiel.

Und ab jetzt versüßen wir Euch die Bahnfahrt mit Bahn-eCoupons. Schaut doch mal vorbei:
www.haribo.de/bahn

${submittingWhat}

Bitte fülle alle Felder korrekt aus.

OK

Du musst die Teilnahme- und Datenschutzbestimmungen akzeptieren.

OK

Der eingegebene Code ist ungültig, bitte gib einen gültigen Code ein.

OK

Dieser Code wurde bereits eingelöst.

OK

Bei der Übertragung Deiner Daten ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuche es erneut.

Sollten die Probleme weiterhin bestehen, kannst Du Dich an unser Service-Team wenden. Du erreichst uns per E-Mail unter freude-gewinnen@promotion.haribo.com oder telefonisch montags bis freitags von 08:30 - 17:30 Uhr unter +49 2641/8299999.

Bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten.

OK

Cookie-Einstellungen

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies; Pixel und ähnliche Tracking-Technologien unseres Dienstleisters Google verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und gegen Angriffe abzusichern. Außerdem möchten wir und unser Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wenn Sie „ALLE AKZEPTIEREN“ anklicken, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und den Cookie-Einstellungen. Hier finden Sie das Impressum.

Erforderliche Cookies
Funktionale Cookies

Erforderliche Cookies

Wir nutzen Tracking, um die Darstellung und Bedienung der Webseite zu ermöglichen und sie vor automatisierten Angriffen zu schützen. Dieses Tracking ist immer aktiviert.

XSRF-TOKEN (Verweildauer: 1 Stunde) | h2020_session (Verweildauer: 1 Stunde)
Speichern eine eindeutige ID, um Betrugsversuche abzuwehren.

cookieDismiss und enableGA (Verweildauer bis 31.12.2020)
Dienen der Steuerung der Nutzung von Cookies.

1P_JAR (Verweildauer: 3 Wochen) | CONSENT (Verweildauer: bis 01.01.2038) | NID (Verweildauer: 6 Monate)
Gesetzt von Google ReCaptcha zur Vermeidung von Betrugsversuchen.

vuid (Verweildauer: 2 Jahre) | muxData (Verweildauer: 20 Jahre) | player (Verweildauer: 1 Jahr)
Gesetzt von Vimeo zum Abspielen des Videos.

Funktionale Cookies

Wir nutzen funktionales Tracking um zu analysieren, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Daten helfen uns, Fehler zu entdecken, neue Designs zu entwickeln und die Werbewirksamkeit unserer Webseite zu analysieren.

_ga (Verweildauer: 2 Jahre) | _gat_gtag_UA_45823180_35 (Verweildauer: 1 Tag) | _gid (Verweildauer: 1 Tag)
Gesetzt durch Google Analytics von Google. Registrieren jeweils eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

_pm3pc (Verweildauer: 1 Tag) | _pmclid (Verweildauer: 30 Tage) | pm_counter_834952 (Verweildauer: 1 Woche) | pm_spots_834952 (Verweildauer: 1 Woche)
Gesetzt, um statistische Daten über die Nutzung unserer Website zu erheben.

UserID1 (Verweildauer: 180 Tage) | lc_adv_10403_305 (Verweildauer: 30 Min) | lv_adv_10403_305 (Verweildauer: 30 Min) | LogID1_adv_10403_305 (Verweildauer: Session) | oo (Verweildauer: 19.1.2038) | co (Verweildauer: 1.1.2025) | _autuserid2 (Verweildauer: 1.1.2038) | _autaclids (Verweildauer: 1.1.2038)
Gesetzt von ADITION TECHNOLOGIES AG, um statistische Daten über die Nutzung unserer Website zu erheben, die Einblendung von Werbeanzeigen zu steuern und zu optimieren und unser Angebot entsprechend für Sie zu verbessern.

waitForApi.gif